Ritalin Alternative:
Der Ultimative Ratgeber

Alexander Groth - 30. Januar 2023

[Lesezeit: 8 Minuten]

Der ultimative Guide für eine rezeptfreie Ritalin Alternative.

Methylphenidat ist allgemein im Verkauf als Ritalin bekannt. Es ist ein Stimulans des zentralen Nervensystems, das bei Kindern und Erwachsenen mit Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) und Narkolepsie verschrieben wird. 

Allerdings wird dieses Medikament auch als Off-Label-Behandlung bei Schlafstörungen, Depressionen und allgemein zur Leistungssteigerung missbraucht

Neben der Tatsache, dass das Kaufen von Ritalin ohne Rezept nicht möglich ist, hat es außerdem ein hohes Suchtpotenzial und Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit, Angstzustände und Appetitlosigkeit.

Was ist Ritalin und warum ist dessen Missbrauch von gesunden Menschen zur Leistungssteigerung so gefährlich? Dieser Guide klärt, wie man Ritalin kaufen könnte, aber empfiehlt, welches pflanzliche Mittel statt Ritalin eine schnelle, legale und effiziente Ritalin Alternative bildet.

 SPOILER:  Keine Lust, die nächsten 2000 Wörter zu lesen? Dann die legale und rezeptfreie Alternative Brainzyme® FOCUS™ kaufen!

Inhalte

  • Was ist Ritalin und dessen Wirkung?
  • ADHS Medikamente rezeptfrei? Warum kaufen gesunde Menschen Ritalin?
  • Wie kann ich legales Ritalin kaufen?
  • In welchem Land ist Ritalin rezeptfrei?
  • Wo kann ich Ritalin online kaufen?
  • Welche Wirkung hat Ritalin?
  • Was für Nebenwirkungen hat Ritalin?
  • Was ist die beste legale und rezeptfreie Ritalin Alternative?
  • Fazit
  • Einzelnachweise

Was ist Ritalin und dessen Wirkung?

Am häufigsten wird zur Behandlung der neurologischen Erkrankungen ADS (Aufmerksamkeitsdefizit-Störung) , ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit Hyperaktivitäts-Störung) und bei extremer Ausprägung auch Narkolepsie-Betroffenen der amphetaminartige Wirkstoff Methylphenidat verwendet. 

Dabei ist Ritalin eines von vielen alternativen Präparaten, die unter anderen Handelsnamen verkauft werden, jedoch ein ähnliches Einsatzgebiet haben. 

Alle diese Präparate haben gleiche oder ähnliche Wirkstoffe wie Methylphenidat:

  • Ritalin® 
    enthält den Wirkstoff Methylphenidat und wird zur Behandlung von ADHS und ADS eingesetzt. Kennzeichnend für dieses Präparat sind schnelle Freisetzung im Körper und rascher Wirkungseintritt.
  • Medikinet® 
    Sind Retardkapseln mit einem Methylphenidat-Präparat. Die Kapseln erlauben eine retardierende Wirkung, bei Medikinet wird der Wirkstoff also langsam über eine Zeitspanne von 6 bis 8 Stunden freigesetzt.
  • Concerta® 
    enthält auch Methylphenidat und in Retardkapseln, aber andere Hilfsstoffe und wirkt besonders lange (bis zu 12 Stunden).
  • Strattera® 
    enthält den Wirkstoff Atomoxetin, welcher bei unerwünschten Wirkungen mit Methylphenidat als Alternative zur Behandlung von ADHS und ADS verwendet wird.
Ritalin ist ein Handelsname von Methylphenidat

Nach der Einnahme von diesen Methylphenidat-Präparaten erhöht sich der Dopamin- und Noradrenalinspiegel im Gehirn.

Die Ritalin Wirkung zeigt sich zum Beispiel wie folgt: 

  • Fördert Konzentration
  • Unterdrückt die Müdigkeit 
  • Steigert die tägliche Leistung
  • Steigert die tägliche Motivation
  • Steigert die Aufmerksamkeit
  • Weiter unten in diesem Beitrag haben wir die Wirkung von Ritalin auch für gesunde Menschen genauer zusammengefasst.

Ist Ritalin verschreibungspflichtig?

Die kurze Antwort lautet: Ja!

Ritalin gehört zu einer Klasse von Medikamenten, die als Stimulanzien für das zentrale Nervensystem bekannt sind. Nach dessen Freigabe wurde es anfangs noch rezeptfrei verkauft, allerdings unterstellte man das Mittel 1971 aufgrund starker Nebenwirkungen und Abhängigkeitspotential dem Betäubungsmittelgesetz

Um Zugang zu dem Medikament zu erhalten, muss man sich also von seinem Arzt oder Psychiater untersuchen lassen, der eine Analyse der Krankengeschichte und Diskussion umfasst über aktuelle Symptome oder Bedenken. Patienten müssen verstehen, dass die Einnahme von Ritalin ohne Rücksprache mit ihrem Arzt zu schwerwiegenden Nebenwirkungen und Komplikationen führen kann. 

Viele fragen sich auch, ob es eine Möglichkeit gibt, sich Ritalin online verschreiben lassen kann, anstatt in eine Praxis zu gehen. Obwohl viele Online Apotheken mit Legalität werben, ist die rezeptfreie Beschaffung des Medikaments in jedem Fall illegal!

ADHS Medikamente rezeptfrei? Warum kaufen gesunde Menschen Ritalin?

Wer sich nur die positiven Aspekte von Ritalin und dessen Alternativen anschaut, wird erst einmal erstaunt sein. Es scheint wie eine Wunderpille, die einen wach, effektiv und leistungsstark macht. Alles scheint damit erreichbar zu sein. Bestimmt haben Viele schon von Bekannten gehört, dass sie zum Beispiel Ritalin zum Lernen kaufen.

Leider machen sich viele in der heutigen leistungsstarken Gesellschaft bei so einem „Wundermittel'' keine Gedanken über dessen potentiell auch schlechte Wirkungen.

Ritalin und dessen Alternativen werden vor allem bei ADHS Störung verschrieben.

Die Zahlen des Ritalinverbrauchs sind in den letzten Jahren gewaltig gestiegen. Während in Deutschland im Jahr 1993 nur 34 kg Ritalin verbraucht wurden, lag der Konsum im Jahr 2013 bei 1716 kg

Vor allem der Gebrauch bei Erwachsenen hat stark zugenommen.

Tatsächlich sind aber nur bei etwa 1 bis 2,5 Prozent der Bevölkerung ADHS auch im Erwachsenenalter behandlungsbedürftig. 

Es lässt sich also schlussfolgern, dass viele Menschen diese Arznei und auch Ritalin ähnliche Medikamente kaufen, um sie zur Leistungssteigerung zu missbrauchen.

Ritalin wird vor allem im Erwachsenenalter von gesunden Menschen missbraucht

Laut einer Studie von Maier und Schaub hat jeder siebte Schweizer Student schon einmal ein Neuro-Enhancement konsumiert. 

Davon haben 13 % der Befragten schon einmal Ritalin gekauft und ohne medizinische Indikation konsumiert, um ihre Leistung im Studium zu steigern. Generell gaben mehr als 80 % der Befragen an, gerne solche Medikamente zu nehmen, solange sie keine Nebenwirkungen oder langfristige Schäden hätten.

Brainzyme Focus Pro is a great Adderall alternative

Eine gute Ritalin Alternative ist das 100 % natürliche und legale Brainzyme® FOCUS™ Starter Bundle. Es hat die gleichen leistungssteigernden Wirkungen, jedoch ohne Nebenwirkungen und mit 45 € deutlich günstiger.

Wie kann ich legales Ritalin kaufen?

Auch wenn man von einigen hart arbeitenden Personen und Studenten hört, dass sie Ritalin zur Leistungssteigerung nehmen, kann man es sich nicht ohne Rezept in der Apotheke kaufen. Das hat auch einen guten Grund.

Alle Formen von Methylphenidat wie Ritalin werden als Arzneimittel gehandelt und sind somit verschreibungspflichtig. Dabei untersteht das Medikament dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG) Anlage III. Folglich gilt es nach der Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung (BtmVV) gesetzlich als rezeptpflichtig.

Deshalb ist der Kauf von Ritalin und dessen Gebrauch ohne Verschreibung zur Leistungssteigerung illegal und wird strafrechtlich verfolgt. 

Gäbe es eine Möglichkeit, an ein Ritalin Rezept zu kommen? Wir haben uns in Foren umgesehen und bei Bekannten erkundigt. Zwar gibt es Möglichkeiten, mit einer Methode legal, mit der anderen Methode rezeptfrei an das Arzneimittel zu gelangen. Allerdings können wir diese Möglichkeiten niemandem mit gutem Gewissen empfehlen:

Einem Arzt ADHS- oder Narkolepsie-Symptome vortäuschen, um fälschlicherweise eine Verschreibung zu erhalten.

Die üblichen ADHS Symptome sind:

  • Konzentrationsstörungen
  • Mittlere bis starke Hyperaktivität
  • Ablenkbarkeit
  • Labilität und Impulsivität
  • Ein abnormales EEG (Hirnstrommessung)
Hyperaktivitätsstörung vortäuschen, um an Ritalin zu gelangen?

Die Symptome entsprechen relativ komplexen Verhaltensstörungen und sind beinahe unmöglich auf authentische Weise vorzutäuschen. Außerdem untersuchen Ärzte in der Regel zuerst andere Krankheiten oder suchen nach alternativen Therapieformen wie Psychotherapie oder Verhaltenstherapie, bevor sie Pharmazeutika ausschreiben. Die Wahrscheinlichkeit, genau das gewünschte Rezept ausgeschrieben zu bekommen, ist also sehr klein.

Es bleibt also nur die Option, Ritalin illegal zu kaufen. 

In welchem Land ist Ritalin rezeptfrei?

Wer schon einmal online nach Ritalin geschaut hat, wird vielleicht gelesen haben, dass Einige die Pillen aus dem Ausland wie Indien oder Polen bekommen. Dies liegt jedoch nicht daran, dass die Medizin in dem Land rezeptfrei zu bekommen ist.

Nein, Ritalin kann man weder in Deutschland, Schweiz, Österreich, noch Polen, noch sonst wo in Europa ohne Rezept kaufen.

Man kann es nur mit einem Rezept von einem Arzt oder einem anderen zugelassenen medizinischen Fachpersonal erhalten. Jede Apotheke, die anderes behauptet, wird nicht auf legalem Wege arbeiten.

Du spielst mit dem Gedanken, deine kognitive Leistungsfähigkeit mit Hilfe von Ritalin zu steigern? Denk’ noch einmal darüber nach! In diesem Video spricht der deutsche Unternehmer und Influencer Torben Platzer über Brainzyme® FOCUS™, ein Produkt, das wie Ritalin wirkt, aber sicher, legal und ohne Nebenwirkungen ist. Schau dir das Video jetzt an und entscheide dich für Brainzyme® FOCUS™ - keine schädlichen, chemischen Smart Drugs!

Überzeugen Sie sich selbst von der Wirkung von Brainzyme® FOCUS™

Wo kann ich Ritalin online kaufen?

Das rezeptfreie Kaufen von Ritalin ist eine gefährliche und illegale Handlung. Personen ohne ADS versuchen, es illegal einzukaufen, um ihre kognitive Leistungsfähigkeit zu verbessern. Trotz der Risiken, die mit dem illegalen Erwerb dieses Medikaments verbunden sind, gibt es aufgrund der Nachfrage viele Verkaufsstellen, die das Medikament anbieten. Diejenigen, die dieses Produkt illegal erwerben möchten, können es über eine Online-Apotheke, Aushänge an der Uni oder gar bei einem Drogen-Dealer finden.

Beim Versuch, illegal an Ritalin zu kommen kann man leicht seine Gesundheit aufs Spiel setzen.

Diese Optionen sind jedoch mit erheblichen Risiken verbunden; einschließlich der Begegnung mit Kriminellen, die gefälschte Medikamente verkaufen könnten, die gefährliche Nebenwirkungen haben können. Es gab auch Berichte von Einzelpersonen, die abgelaufene Pillen oder sogar gefälschte Pillen verkauften, die aus unbekannten Substanzen anstelle von Ritalin bestanden.

Kann ich Ritalin rezeptfrei im Internet kaufen?

Generell sind Tabletten mit Wirkstoffmengen zwischen 10 und 40 mg erhältlich. Der Preis des Medikaments hängt von der Dosierung pro Tablette ab:

Wirkstoffmenge:

Wirkstoff-menge:

Anzahl Tabletten

Preis

10 mg

60

75 €

20 mg

60

115 €

30 mg

60

165 €

40 mg

60

210 €

Zum Vergleich kosten 60 Ritalin Tabletten in der legitimen rezeptpflichtigen Apotheke 60 €. Man sollte jedoch nicht dem Trugschluss verfallen, dass Ritalin weniger harmlos ist als andere zur Leistungssteigerung missbrauchte Medikamente, nur weil es vergleichsweise günstiger ist. Der Ritalin Kauf im Internet hat den großen Nachteil, dass man keine Garantie über die Originalität der gelieferten Arznei hat.

So kursieren oft gefälschte Arzneimittel im Internet und man hat keine Sicherheit bezüglich:

  • Qualität: Verunreinigungen und Reinheit der Wirkstoffe.
  • Inhaltsstoffe: In Tabletten-Form enthaltener Wirkstoff ist nicht erkenntlich.
  • Dosierung: unbekannte Dosierung pro Tablette - Vorsicht vor Überdosierung!
  • Zahlung: Sicherheit der Zahlungsinformationen ist nicht gewährt.
  • Lieferung: wann, wie und ob überhaupt eine Lieferung erfolgen wird.

Selbstverständlich ist auch keine Anklage oder Rückverfolgung der Verkäufer möglich, da man sich selbst auf illegalem Terrain befindet.

Generell macht sich jede Person beim Ritalin Kauf strafbar, da sie ohne Erlaubnis des Bundesinstituts für Arzneimittel am Verkehr mit Betäubungsmitteln beteiligt ist. 

Das Institut kategorisiert Ritalin in diesem Bezug als ein Betäubungsmittel. Laut § 29 Abs. 1 Nr. 3 BtMG im Betäubungsmittelgesetz wird der Besitz von Betäubungsmitteln (in geringer oder normaler Menge) ohne schriftliche Erlaubnis für dessen Besitz mit Freiheitsstrafe bis fünf Jahren oder Geldstrafe bestraft.

Im Jahr 2020 bekam eine 30-jährige Frau eine Bewährungsstrafe von zwei Jahren und eine Geldauflage von 1500 €, obwohl sie „nur” Amphetamine wie Ritalin im Internet gekauft hatte. 

Wer diesem Problem entgehen möchte, kann sich hier entweder über die legale, rezeptfreie und natürliche Alternative Brainzyme® FOCUS™ informieren, oder gleich unkompliziert für unter 45 € sofort kaufen

Welche Wirkung hat Ritalin?

Wie wir bereits wissen ist Ritalin ein Medikament, dass bei ADHS sowie auch bei Narkolepsie und anderen Schlafstörungen eingesetzt wird. Sowohl Kinder als auch Erwachsene bekommen es verschrieben.

Die Ritalin Wirkung basiert auf einer kurzfristigen Erhöhung der Botenstoffe Dopamin und Noradrenalin in den Nervenzellen. Dies wird durch die Blockade der Transporter solcher Botenstoffe erreicht. 

Diese können, nachdem sie von einer Nervenzelle ausgeschüttet wurden, nicht wieder in die Ursprungszelle aufgenommen werden. So können sie länger ihre Effektivität entfalten. 

  • Unterdrückte Müdigkeit
  • Gesteigerte Leistungsfähigkeit bezüglich Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Gehemmtes Schmerz- und Erschöpfungsgefühl bei körperlicher Überlastung
  • Appetitminderung und vermindertes Durstgefühl

Während Ritalin bei der Behandlung von ADHS wirksam sein kann, sind die Langzeitwirkungen des Medikaments noch nicht bekannt. 

Ist die Ritalin Wirkung bei gesunden Menschen anders?

Die positive Wirkung bleibt an sich die gleiche, jedoch gibt es oft intensivere Nebenwirkungen. Wenn man als Nicht-Betroffener Medikamente gegen Schläfrigkeit nutzt, muss man natürlich damit rechnen, Probleme beim Einschlafen zu bekommen. 

Wer medikamentöse Smart Drug Alternativen verwendet muss mit starken Nebenwirkungen wie Schlafstörung rechnen.

Erfahrungsberichten zufolge bekamen viele gesunde Menschen außerdem nach dem Konsum von Ritalin eine Art „Tunnelblick”. Sie konnten sich nur auf eine bestimmte Aufgabe konzentrieren. Jegliche Gefühle wurden unterdrückt, man konnte sie nur schwer ansprechen oder ablenken. 

So gut die Wirkung von Ritalin für gesunde Menschen zu Anfang auch scheinen mag, so rutscht sie gerade zum Ende und nach Abklang des Leistungsschubs ins klare Negative: Neben den Nebenwirkungen von Ritalin ist das hohe Suchtpotenzial das größte Problem bei dessen Off-Label- Konsum.

Selbst in der Medizin sucht man obgleich dessen Suchtpotentials ein alternatives Ritalin Medikament. Denn Methylphenidat gehört zu den amphetaminähnlichen Wirkstoffen. Beispiele für Amphetamine wären Ecstasy oder Speed. Selbst bei ADS/ADHS-Betroffenen soll Ritalin Langzeitschäden hinterlassen.

Was für Nebenwirkungen hat Ritalin?

Selbst für ADS/ADHS- oder Narkolepsie-Erkrankte stehen nicht weniger als 36 verschiedene Nebenwirkungen auf dem Beipackzettel, wenn Ritalin konsumiert wird.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen gehören:

  • Erhöhter Blutdruck 
  • Schwitzen
  • Nervosität, Unruhe, Reizbarkeit, Aggressivität 
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Schlaflosigkeit
  • Magenbeschwerden, Übelkeit, Erbrechen 
  • Zittern
  • Herzrasen


Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit und Nervosität sind bei gesunden Menschen oft besonders stark ausgeprägt, da sie vorher zum Beispiel keine Schlafprobleme hatten. Zudem entwickelt man nach mehrfachem Konsum von Ritalin erstens eine Toleranz gegenüber dem Medikament, muss also immer mehr davon zu sich nehmen, um dasselbe Niveau an Leistung aufrechtzuerhalten. 

Zweitens kann es bei regelmäßiger Einnahme von Ritalin zu einer psychischen Abhängigkeit kommen. Die Toleranz ist verbunden mit dem Gefühl der Leistungsträgheit nachdem die Wirkung abklingt. 

Um wieder auf ein höheres Aufmerksamkeitsniveau zu gelangen, ist die Wahrscheinlichkeit mit Sicherheit groß, dass wieder nach dem Wirkstoff gegriffen wird.

Eine starke Überdosierung führt zur Übererregung des zentralen Nervensystems. Mögliche Folgen sind Herzrhythmusstörungen, psychotische Zustände wie Angst, Wahn und Halluzinationen sowie Krämpfe, Delirien und plötzlicher Tod.

In jedem Fall ist die Wirkung von Ritalin langfristig nicht gut für die persönliche Leistung. US Forscher wiesen in einer Studie nach, dass Ritalin selbst bei ADS/ADHS Patienten zu einer Toleranz und Abhängigkeit führt.  

Was ist die beste legale und rezeptfreie Ritalin Alternative?

Für tatsächlich von neurologischen Erkrankungen betroffenen Personen werden gerade bei Unverträglichkeit andere verschreibungspflichtige Alternativen wie Atomoxetin verwendet. 

Allerdings suchen viele Menschen nun auch ein pflanzliches Mittel statt Ritalin. Es gibt zahlreiche Pflanzenstoffe und Nahrungsergänzungsmittel , deren positiver Einfluss auf die Gehirnfunktion ähnliche Erfolge liefert wie Medikamente, was sogar wissenschaftlich bewiesen ist.

Die Wirkung dieser Stoffe, die bereits seit Jahrhunderten in der traditionellen Heilkunde in Ländern wie China verwendet wurde, genießt seit einigen Jahren immer mehr wissenschaftliche Anerkennung und empirische Beweise. 

Als natürlicher Ritalin Ersatz können aus Pflanzen gewonnene Vitamine und Mineralstoffe beispielsweise die Durchblutung des Gehirns oder die Kommunikation zwischen Nervenzellen anregen und sich somit auf natürliche Weise positiv auf die Hirnfunktion auswirken.

Hier eine Liste der wichtigsten und wirkungsvollsten Nährstoffe, die aus Pflanzlichen Quellen gewonnen werden können:

Wirkungsvolle Nährstoffe von Brainzyme® FOCUS™

natürliche Wirkstoffe bilden eine gute Alternative zu Ritalin

Ginkgo Biloba:

Eine unglaublich beliebte Heilpflanze, die viele Leute nehmen, um die Energie ihres Gehirns zu steigern.

natürliche Wirkstoffe bilden eine gute Alternative zu Ritalin

Guarana-Samen:

Kann die Gehirnfunktion positiv beeinflussen, indem Müdigkeit reduziert und Aufmerksamkeit erhöht wird.

natürliche Wirkstoffe bilden eine gute Alternative zu Ritalin

Matcha Grüntee:

Zu sehr feinem Pulver gemahlener Grüntee, enthält neuro-stimulierende Elemente, wie z.B. Theanin

natürliche Wirkstoffe bilden eine gute Alternative zu Ritalin

Maca Wurzel:
(nur in ELITE™ und PRO™)

Eine Heilpflanze aus Peru, der positive Effekte auf die körperliche Leistungsfähigkeit zugeschrieben werden.

natürliche Wirkstoffe bilden eine gute Alternative zu Ritalin

Panax Ginseng:
(nur in ELITE™)

Die Wurzel gilt als traditionell pflanzliches Arzneimittel, lindert Erschöpfung und steigert die Leistungsfähigkeit.

natürliche Wirkstoffe bilden eine gute Alternative zu Ritalin

Kurkuma:
(nur in ELITE™)

Es wird als pflanzliches Heilmittel für gute Verdauung und Verbesserung der Hirnleistung genutzt.

Der Vorteil solcher Pflanzenstoffe ist, dass keinerlei Pharmazie enthalten ist. Da der Körper natürliche Inhaltsstoffe besser verwertet und der Organismus mit diesen Zusammensetzungen einfacher umgehen kann, sind Nebenwirkungen so gut wie ausgeschlossen. 

Des Weiteren sind Leistungssteigerer als natürliche Alternative zu 100 % legal erhältlich. Im Prinzip sind alle oben genannten pflanzlichen Alternativen Nährstoffe für das Gehirn und werden nicht als Medikamente, sondern als Gehirnnahrung oder „Brain Food” bezeichnet. Bei einer optimalen Ernährung werden diese über das Essen aufgenommen. Allerdings ist eine derart ausgewogene und gesunde Ernährung sehr schwierig zu erreichen. 

Deshalb können beste Ergebnisse durch eine Zuführung der oben genannten Stoffe in Form von Nahrungsergänzung erreicht werden. Zahlreiche solcher Pflanzenstoffe sind in Apotheken erhältlich. Allerdings sind diese meist wenig effektiv, da jeweils nur einer der Stoffe enthalten ist und die Dosis teilweise nicht stark genug ist. 

Um eine ähnlich effiziente Leistung wie mit Medikamenten zu erreichen, braucht es ein wissenschaftlich ausgeklügeltes Präparat. Wir haben ein 100 % pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel gefunden, dass speziell zur Leistungssteigerung des Gehirns entwickelt wurde:

Brainzyme® FOCUS™

Brainzyme® FOCUS™ ist eine Reihe von Nahrungsergänzungsmitteln für das Gehirn mit 100 % pflanzlichen Inhaltsstoffen, deren Wirkung wissenschaftlich nachgewiesen ist, um Konzentration, Energie und Gedächtnis zu steigern.

Brainzyme® FOCUS™ ist die beste Alternative zu Ritalin ohne Nebenwirkungen

Alle Brainzyme® FOCUS™ Produkte sind zu 100 % pflanzlich mit Inhaltsstoffen wie z.B. Pflanzenextrakten (einschließlich konzentrierter Matcha-Theanin-Mischung* (EMT™), Panax Ginseng und Ginkgo Biloba), veganen Eiweißextrakten und essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen. 

Diese natürlichen Produkte entsprechen unter anderem den gesetzlichen Vorschriften der Regulierungsbehörde für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte als auch der EU-Behörde für Lebensmittelsicherheit. 

Dank deren wissenschaftlich verifizierten Behauptungen können die Brainzyme® FOCUS™ Produkte als natürliche Alternative ohne Angst vor Nebenwirkungen oder Abhängigkeit effizient zu einer permanenten Leistungssteigerung beitragen.  

Brainzyme Focus Pro is a great nootropic alternative

Du hast die Wahl: entweder für 75+ € im Internet illegal Ritalin kaufen und deine Gesundheit aufs Spiel setzen oder für weniger Geld das natürliche und legale Brainzyme® FOCUS™ Starter Bundle ausprobieren.

Nicht überzeugt? Jetzt 10 % Rabatt auf den ersten Kauf mit dem Code WILLKOMMEN10 erhalten.

Fazit

Ritalin ist ein Medikament gegen neurologische Krankheiten wie ADHS/ADS, dessen Missbrauch zum Gehirndoping leider weit verbreitet ist. 

Die Unterschiedlichen Begriffe, wie Ritalin, Medikinet, Concerta etc. sind die Handelsnamen verschiedener Medikamente, die alle Methylphenidat oder ähnliche Wirkstoffe zum gleichen Zweck beinhalten. Ritalin und Alternativen sind illegal ohne Rezept. 

Es gibt Wege fälschlicherweise an ein Rezept zu gelangen oder Ritalin ohne Rezept illegal online zu kaufen. Diese Methoden sind jedoch schwer umzusetzen oder bringen große strafrechtliche und persönliche Nachteile mit sich. 

Zudem kann die Ritalin Wirkung auch starke Nebenwirkungen und schwerwiegende langfristige Folgen haben, wie beispielsweise psychische Abhängigkeit. Diese verringern die Leistungsfähigkeit, anstatt sie zu erhöhen.

Pflanzenstoffe, sowie Vitamine und Mineralstoffe können die Gehirnfunktion auf natürliche Weise und ohne Nebenwirkungen erhöhen. Die beste Alternative zu Ritalin bietet das 100 % legale, rezeptfreie und pflanzliche Brainzyme® FOCUS™ Starter Bundle mit praktischer und effektiver Wirkstoff-Kombination.

Benjamin Martin is a nootropic and brain supplement enthusiast

Alexander Groth

Alex ist ein erfahrener Biohacker und kennt sich mit Smart Drugs aus. Er hat alle bekannten leistungssteigernden Mittel selbst ausprobiert. Bei Brainzyme® nutzt er diese Erfahrungen und schreibt informative Beiträge für den Brainzyme® -Blog.

Alex lebt in Edinburgh und verbringt seine Freizeit am liebsten in der freien Natur beim Wandern.

Einzelnachweise

https://www.fitbook.de/news/ritalin-fuer-erwachsene-wenn-der-vorhang-verschwindet

https://www.doktorweigl.de/therapie/ritalin-und-sein-wirkstoff-anwendung-wirkung-risiken-2143/

https://www.drugcom.de/drogen/alles-ueber-speed/

https://www.netdoktor.de/medikamente/ritalin/

https://www.gesetze-im-internet.de/btmvv_1998/BJNR008000998.html

https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/RITALIN-10-mg-Tabletten-9621117.html

https://www.focus.de/wissen/mensch/intelligenz/amphetamine-ritalin-modafinil-wirkung-wie-von-drogen-nur-in-niedrigerer-dosis_id_4047418.html 

http://eu-rezeptfrei.net/ritalin-rezeptfrei/

https://online-apotheke-24.net/product/kaufen-ritalin-10mg-20mg-40mg-online/

http://medizin-rezeptfrei.com/konzentration/methylphenidat/ritalin-bestellen/

https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/RITALIN-10-mg-Tabletten-9621117.html 

https://www.srf.ch/kultur/gesellschaft-religion/hirndoping-mit-ritalin-co-sie-schlucken-sich-schlau-und-zahlen-den-preis 

https://www.focus.de/gesundheit/ratgeber/medikamente/risiko/adhs-medikament-ritalin-gewoehnungseffekt-kann-wirkung-vermindern_id_2541535.html 

http://www.adhs-deutschland.de/desktopdefault.aspx/tabid-8/19_read-10809/

https://www.wireltern.ch/artikel/wann-soll-man-kindern-ritalin-geben-0919

https://flexikon.doccheck.com/de/Methylphenidat#:~:text=3%20Geschichte,dem%20Spitznamen%20seiner%20Ehefrau%20ab.

https://www.aerzteblatt.de/archiv/186552/ADHS-in-Deutschland-Trends-in-Diagnose-und-medikamentoeser-Therapie

Rezeptfreie & Legale Smart Drug Alternative

Brainzyme® FOCUS™
Starter Bundle

Brainzyme® FOCUS™ Starter Bundle

  • Drei mächtige Formeln
  • Wissenschaftlich 
  • 100% Pflanzlich
  • Gemäß EU-Richtlinien

SICHERE BEZAHLUNG GARANTIERT 

Wir verwenden eine professionelle SSL-Verschlüsselung zur Sicherheit Ihrer Zahlungsinformationen.

Für Details hier klicken

100% ZUFRIEDENHEIT GARANTIERT

Probieren Sie jetzt Brainzyme mit unserer Geld-zurück-Garantie. Sie können Ihre Bestellung innerhalb von 365 Tagen an uns retournieren und bekommen Ihr Geld zurück.

Für Details hier klicken